Info

Einige der beschriebenen Einstellungen werden nur angezeigt, wenn in der Benutzeroberfläche die Erweiterte Ansicht aktiviert ist. Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS. 

STEP 1

Modemoberfläche

A1 WLAN Box TG588 (TMMB588vn) - Portfreigabe einrichten, step 3

Öffnen Sie Ihren bevorzugten Internet-Browser. In der oberen Adresszeile geben Sie bitte folgendes ein: http://fritz.box/ oder http://192.168.178.1 - Danach drücken Sie die „Enter“ Taste Ihrer Tastatur.


STEP 2

Info

Nachdem Sie sich erfolgreich auf der Fritzbox angemeldet haben, gelangen
Sie zur Übersichtsseite. Neben den einzelnen Stati sehen Sie hier unter
"FRITZ!OS" auch die verwendete Firmware. Achten Sie bitte darauf, dass Sie
stets die aktuellste Version verwenden.
  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Telefonie".
  2. Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Eigene Rufnummern".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Rufnummer".



STEP 3

Bei "Telefonie-Anbieter" wählen Sie "SIP-Trunking mit unterschiedlichen Rufnummern".

Tragen Sie bitte Ihre Telefonnummer ein. Achten Sie auf das Format.
Wenn weitere Nummern eingeben werden sollen, können Sie auf "Weitere Rufnummer" klicken.

Unter Zugangsdaten tragen Sie die von uns erhaltenen Daten ein. Bei Registrar und Proxy-Server
verwenden Sie bitte: sip.telematica.at



STEP 4

Wenn Sie die Zugangsdaten korrekt hinterlegt haben, stellen Sie beim Bereich "Rufnummernformat" beide Einstellungen (Landesvorwahl / Ortsvorwahl) auf "Keine". Bei "Weitere Einstellungen" achten Sie bitte darauf, dass "Anmeldung immer über eine Internetverbindung" aktiv ist. Anschließend klicken Sie auf "OK".



STEP 5

Hier können die eingetragenen Daten überprüft werden. Klicken Sie auf "Weiter", damit die Einrichtung durchgeführt werden kann.

ZIEL

Nach dem Speichern der Anmeldedaten wird auch angezeigt, ob die Einrichtung und Prüfung der Telefonie erfolgreich war.
Ihre Fritzbox zeigt dazu die Meldung:"Die Prüfung der Telefonie war erfolgreich."


Info

Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite: AVM


  • Keine Stichwörter