Versionen im Vergleich

Schlüssel

  • Diese Zeile wurde hinzugefügt.
  • Diese Zeile wurde entfernt.
  • Formatierung wurde geändert.

Internetzugang nicht möglich wenn Fritzbox als Router eingesetzt wird

Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box!

Info
titleErster Schritt

Verkabelung überprüfen

Fehler in der Verkabelung sind oft nur schwer zu erkennen und bleiben lange unbemerkt. Überprüfen Sie daher Ihre Hausverkabelung:

  1. Entfernen Sie alle Kabelverlängerungen, nicht verwendete Kabel, TAE-Dosen und zusätzliche elektrische Bauteile (z.B. Überspannungsschutz, Automatische Wechselschalter-Anschlussdosen).
  2. Stellen Sie sicher, dass die FRITZ!Box richtig mit dem DSL-Anschluss oder der A1 Wlan Box verbunden ist. Sind alle Kabel korrekt in den dafür vorgesehenen Anschlüssen eingesteckt?
  3. Schließen Sie die FRITZ!Box mit einem anderen DSL-Kabel (z.B. von einem anderen DSL-Modem) an.


Status
colourGreen
titleStep 1

Modem (A1 Wlan Box) neu starten

Starten Sie das Modem neu, indem Sie es kurz vom Stromnetz trennen.

Info
titleKein Internetzugriff
Der Neustart des Modems kann ein paar Minuten dauern. Während des Neustarts ist der Internetzugriff nicht möglich.


Status
colourGreen
titleStep 2

FRITZ!Box neu starten

Trennen Sie die FRITZ!Box für 5 Sekunden vom Stromnetz. 

Info
Die Einstellungen der FRITZ!Box bleiben dabei erhalten. Der Neustart dauert ca. 2 Minuten.
Währenddessen ist kein Zugriff auf die FRITZ!Box möglich.

Status
colourGreen
titleStep 3

Ereignisprotokoll der FRITZ!Box prüfen

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "Ereignisse".
  3. Wählen Sie in der Ausklappliste den Eintrag "Internetverbindung" aus.
  4. Prüfen Sie, ob Fehlermeldungen angezeigt werden.
  5. Wenn die Meldung "PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung [...]" angezeigt wird, führen Sie die Maßnahmen der Anleitung FRITZ!Box meldet "PPPoE-Fehler" durch.

Weitere Maßnahmen

Firewall des Computers überprüfen

Eine Firewall kann die Kommunikation zwischen dem Computer und der FRITZ!Box stören:

  • Richten Sie die Firewall des Computers so ein, dass sie Verbindungen vom Computer zur FRITZ!Box zulässt. Informationen zur Einrichtung erhalten Sie vom Hersteller der Firewall, z.B. im Handbuch.

Internetzugang in FRITZ!Box neu einrichten

Richten Sie den Internetzugang erneut ein, um Fehler in der Konfiguration der FRITZ!Box auszuschließen. In unserem Supportportal finden sie die Anleitungen dazu.

A1 WLAN Box verwenden

Entfernen Sie die FRITZ!Box vom DSL-Anschluss und schließen Sie die A! Wlan Box an. Wenn Sie die A1 Wlan Box in den Singleuser-Modus gesetzt haben, stellen Sie diesen zurück auf Multiuser und verwenden Sie das Gerät für Ihren Internetzugang. In unserem Supportportal finden sie dazu Anleitungen.


Info

Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite: AVM