Falls Sie die Telematica Next Voice Telefonie-Option mit Ihrem DSL Next Internetanschluss gebucht haben, finden Sie in diesem Artikel wertvolle Tips und Tricks.





AVM Wissensdatenbank für Telefonie

Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir für die DSL Next Voice Telefonie-Option in Verbindung mit einem analogen Telefon oder FAX Gerät nur einen beschränkten Support anbieten können.
Aufgrund der Vielzahl von möglichen Endgeräten und deren unterschiedlichen Einstellungen sowie Anschlussmöglichkeiten, umfasst unsere Supportleistung lediglich die Einrichtung der DSL Next Voice Telefonie-Option als SIP Trunk auf der AVM FRITZ!Box. Die Funktionalität von Endgeräten ist hierbei nicht inkludiert. Haben Sie ein Problem mit einem Endgerät, wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller Ihres Endgerätes oder an die AVM Wissendatenbank.

Das bedeutet für Sie:
Wenn die Telefonie-Option als SIP Trunk erfolgreich mit unserem SIP Server verbunden ist und das Rufnummernrouting von unserem Server bis zu Ihrer FRITZ!Box erfolgreich funktioniert, wurde die Telefonie-Option seitens Telematica erfolgreich hergestellt.


Die DSL Next Voice Telefonie-Option wird von uns automatisch auf Ihre AVM FRITZ!Box eingespielt, sobald sich die AVM FRITZ!Box das erste Mal erfolgreich in das Internet verbindet.
Bitte verändern Sie diese Einstellungen unter "Telefonie > Eigene Rufnummern" NIEMALS manuell, außer unser Support-Team weißt sie ausdrücklich darauf hin.

  • No labels