Wichtige Infos

Wichtigs Infos

Beachten Sie bitte, dass beim zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, sämtliche Daten am Gerät gelöscht werden. Wlan-Passwort, SSID, DSL-Benutzernamen etc. müssen danach erneut eingestellt werden!

STEP 1


A1 WLAN Box TG588 (TMMB588vn) - Auf Werkseinstellungen zurücksetzen, step 3

Öffnen Sie Ihren Browser. Geben Sie 10.0.0.138 in die Adresszeile ein und drücken Sie auf Enter.


STEP 2

Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein und wählen Sie "Login".


STEP 3

Klicken Sie nun in der oberen Leiste auf "Management & Diagnose". Anschließend im
linken Menü auf "Systemverwaltung". Hier drücken Sie auf den dritten Punk:"Werkseinstellungsverwaltung".

Beim A1 WLAN Box Modell H268N, unterscheiden sich diese Punkte geringfügig. Hier gehen Sie auf den Reiter "Management", klicken dann anschließend auf "System Management" und zuletzt auf "Werkseinstellung".


STEP 4

Drücken Sie auf "Werkseinstellung wiederherstellen". Aus Sicherheitsgründen werden Sie erneut gefragt,
ob Sie die Einstellungen wirklich zurücksetzen möchten. Bedenken Sie bitte, dass Einstellungen wie MAC-Filter,
SSID, WLAN-Key etc. gelöscht werden. Wenn Sie sich sicher sind, drücken Sie auf OK.


ZIEL

Ihr A1 WLAN Box kehrt zu den Standard-Werkseinstellungen zurück und startet automatisch neu.
Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Sobald das Gerät den Startvorgang beendet hat und die
Verbindung wieder hergestellt wurde, was Sie anhand der LED am Gerät erfahren, ist es erforderlich, die Zugangsdaten für den Internetzugang neuerlich einzutragen.

Weitere hilfireche Anleitungen: Zugangsdaten einrichten (ZTE)



  • Keine Stichwörter