Wenn Sie keine Wlan (Wi-Fi) Verbindung haben, prüfen Sie bitte, ob die Wi-Fi LED leuchtet. Wenn die LED dunkel ist, drücken Sie bitte für einige Sekunden auf die Wi-Fi-Taste, bis das Licht zu leuchten beginnt.

Bei einer schlechten Wlan-Verbindung beachten Sie bitte unseren WLAN-Ratgeber: WLAN Ratgeber


Wenn Sie über gar keine Internetverbindung verfügen, prüfen Sie bitte zuerst, ob die LED's korrekt leuchten. Nehmen Sie dazu bitte die Tabelle rechts zur Hilfe. Haben Sie keine Verbindung, trennen Sie das Gerät vom Strom, warten fünf Minuten und schließen Sie Ihre A1 Wlan Box danach bitte wieder an. Wenn nach drei bis fünf Minuten keine Verbindung hergestellt werden konnte, kontaktieren Sie bitte unsere Supportmitarbeiter.


Weitere hiflreiche Themen:

Korrekte Verkabelung SU/Router (A1 Wlan Box/Fritz!Box)

und vieles mehr...

Modem LED

Power

grün = Modem eingeschalten; 
rot oder grün blinkend =
Firmwareupdate wird durchgeführt
rot
 = Fehler bzw. Defekt (Bootprozess nicht erfolgreich);
aus
 = Stromversorgung fehlt

Ethernetgrün = min. 1 Lan Port aktiv (Link) ;
grün blinkend = aktiver Datenverkehr;  
aus
 = kein Lan Port aktiv (Linkaktivität)
Broadband

grün = Modem synchron; 
grün blinkend
 = Modem versucht zu synchronisieren; Dauernd: Keine Verbindung.
aus = kein DSL Signal

Internetgrün = Modem eingewählt (bei Datenverkehr grün-blinkend); 
rot
 = Modem Einwahl nicht möglich (z.B. falsche Benutzerdaten);
aus = Einwahl getrennt (on demand) oder deaktiviert.
USBgrün = USB Gerät erkannt ( Drucker oder Festplatte );
aus
 = USB Gerät nicht angesteckt oder nicht erkannt
Wi-Fi

grün = 2,4 GHz Wlan aktiviert (bei Datenverkehr grün-blinkend);
aus = 2,4 GHz Wlan deaktiviert

WPS

grün blinkend = WPS aktiv (ca. 5 Minuten); 
rot blinkend
 = WPS ca. noch 2 Minuten aktiv;
aus
 = WPS nicht aktiv

  • Keine Stichwörter